Snacks

Wenn man mal wenig Hunger hat, oder zwischendrin mal einen extra Schub braucht.

  • Resteessen? Genau richtig als Snack oder am Abend

    Es ist vom Mittagessen, vom Wochenende oder vom Vortag noch essen übrig. Aber mehrmals dasselbe ist doof? Dann mach doch aus den Resten einfach einen Snack fürs Büro oder ein tolles kleines Abendessen. Spieße Aus Schnitzeln oder Frikadellen lassen sich mit ein bisschen frischem Gemüse tolle Spieße zaubern, die man für da Abendessen in der Pfanne kurz anbräht. Dazu ein Salat und das Abendessen ist fertig. Salateinlage fürs Büro Für die Arbeit kannst du Schnitzel, Frikadellen, Braten und Co. klein schneiden. ganz zu unterst in ein Glas oder eine Frischhaltedose schichten. Darauf frische, gewürfelte Paprika und zu oberst Feldsalat. In einem kleinen Extra Glas dein Dressing anrühren. Wenn du deine…

  • Salat im Glas

    Nicht nur der Joghurt, auch der Salat kommt ins Glas und kann so ganz einfach mit ins Büro genommen werden. In einem Glasbehälter deiner Wahl schichtest du die Zutaten deines Lieblingssalates. Je schwerer und feuchter die Zutaten, desto weiter unten sollten sie sein. Salat gehört in der Regel ganz nach oben, damit er durch den Saft der anderen Zutaten nicht durchweicht. Möchtest du Nudel- oder Kartoffelreste verwenden, dann schichte diese nach ganz unten und alles andere drauf. Das Dressing nimmst du in einem kleinen Behälter extra mit und gibst es kurz vor dem Schütteln darüber. Egal, ob Essig-Öl oder Joghurt: Erlaubt ist, was dir schmeckt!  Oder du machst ein Dressing…

  • Jogurt mal anders

    Besonders Liebevoll und schnell lässt sich Joghurt in diversen Variationen zusammenstellen und mit ins Büro nehmen. Man kann den Joghurt schön in ein Glas schichten, mit Müsli, Haferflocken und Früchten. Das sieht schön aus und ist dicht. Du magst es lieber Süßer? Wie wäre es dann mit ein paar Tropfen Honig. Oder wenn du es Kalorienärmer möchtest, mit Xylith oder Stevia. Du möchtest dein Müsli nicht durchgeweicht? Es gibt extra Joghurt to Go Becher bei denen man unten einen kleinen ExtraBecher für das Müsli drunterschrauben kann. Oder wenn du unser Clean 9 Programm mitmachst, so erhälst du im Paket einen Mixbecher mit einem entsprechenden Anschraubbaren extra Becher, auch den kann…

  • Energieriegel selbstgemacht

    Power wenn du sie brauchst: Energieriegel nach deinem Geschmack Du brauchst im Laufe des Tages immer mal wieder einen Energiekick? Warum backst du deine Energieriegel nicht einfach selbst? Weniger Zucker und leere kalorien als ein Schokoriegel und länger satt machen sie auch. Die Heißhungerattacken bleiben aus, weil ein guter Energieriegel die Energie langsam und kontinuierlich abgibt und es so nicht zu Blutzuckerspitzen kommt. Das ist gut für Körper und Geist. Und durch das länger anhaltende Sättigungsgefühl isst man auch weniger. Als Grundlage für deinen Müsliriegel kannst du Haferflocken, Amaranth, Banane oder Kokosraspeln nutzen. Du fügst getrocknete Früchte und Nüsse je nach Geschmack hinzu. Die Masse wird mit ein bis zwei…

Diese Seite verwendet Cookies um optimal funktionieren zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen