Mittagessen

Leckere Rezepte für das Mittagessen

  • Kabeljau mit Kruste und Ratatouille

    Fisch ist gesund und das Gemüse im Ratatouille ebenfalls. Also ein optimales Gericht für die Gesundheit. Zutaten für 4 Personen: 2 Zucchini (am besten einmal Gelb und einmal Grün) 2 Paprika 4 Tomaten 1 Fenchel 1 Gemüsezwiebel (Das sind die ganz großen, die sind milder und haben natürlich mehr Masse, alternativ kann man aber auch 3-4 kleine Zwiebeln nehmen.) Knoblauch nach Wunsch Thymian und Rosmarin 50g gepopptes Popcorn 100g Butter 50g Semmelbrösel 1Tl Kurkuma 50g Parmesan 4 Kabeljaufilets 3 El Olivenöl 3 El Tomatenmark Salz Pfeffer und Kräuter zum Abschmecken Zubereitung: Das Gemüse, Zwiebel und wenn gewünscht 2 Knoblauchzehen waschen/putzen und klein schneiden. Thymian und Rosmarin abspülen Trocken tupfen und…

  • Gemüsepfanne mit Handkäs

    Aufgrund der Arbeit habe ich manchmal keine zeit oder keine Lust groß was zu kochen und da kam mein Mann demletzt auf die Idee eine Gemüsepfanne mit Handkäs zu machen. Gemüse ist gesund hat wenig Kalorien, das passt schon mal. Und der Handkäs? Handkäse ist ein sehr gesunder Käse, Laktosefrei und sehr sehr viel Protein. Also war auch der genehmigt. Aber schmeckt das denn? Das hab ich mich auch gefragt, aber dann war es supe lecker. Durch den handkäse braucht mal kein Salz. Man kann sich noch ein Wenig Pfeffer oder Kräuter dran machen und das langt. Wirklich sehr lecker. Zutaten: Frisches Gemüse oder eine Packung gefrorenes Mischgemüse Eine Packung…

  • Rote Beete mit Fenchel

    Der Rote Farbstoff in Roter Beete enthält viel Eisen und Beta Carotin. Beides ist wichtig für das Immunsystem, das Eisen vor allem für die Bildung unseres Roten Blutfarbstoffs Hämoglobin, welches für den Transport von Sauerstoff und damit für unsere Fitness wichtig ist. Der Fenchel wirkt als Tee beruigend auf dem Magen Darm Trakt und unterstützt mit seinen Ätherischen Ölen auch Heilungsprozesse im Bereich der Atemwege. Heute machen wir daraus ein schmackhaftes und gesundes Gericht: Zutaten 500g Rote Beete frisch oder aus dem Glas (Bitte darauf achten das kein Zucker zugesetzt ist) 2 Fenchelknollen 4 El Öl (am besten Olivenöl) Salz Pfeffer 100g Emmentaler gerieben 100g Mandelstifte 1 Bund Petersilie 200g…

  • Etwas leichtes zum Mittag

    Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber wenn ich mittags groß esse, werde ich kurz darauf ziemlich müde. Das liegt daran, dass der Darm mit der Verdauung beschäftigt ist und eine bessere Blutversorgung verlangt. Blut, Sauerstoff, der dem Gehirn fehlt und dadurch Müdigkeit verursacht. Entsprechend bin ich eher für leichte Mittagessen zu begeistern. Hier mal ein wunderbar leichtes Rezept: Rohkost mit Reis und Lachs Zutaten für 2 Personen: 250g gutes frisches Lachsfilet (Sushi Qualität) 1 Schalotte 10g Ingwer 1EL gutes Öl (Olive oder Leinöl je nach geschmack kann man auch Kürbiskernöl nehmen, wichtig ist gute Qualität und möglichst kalte Pressung 1EL Reisessig 1 TL Honig 150g Basmati oder…

  • Hühnersuppe gegen Erkältung

    Hühnersuppe tut einfach gut und stärkt das Immunsystem. Das ist jetzt auch wissenschaftlich nachgewiesen worden! Forscher der Universität Nebraska haben herausgefunden, dass Hühnersuppe bestimmte weiße Blutkörperchen blockiert, die Entzündungen und Schwellungen der Schleimhäute auslösen können. Außerdem enthält Hühnerbrühe Vitamine, Eisen und Zink – das alles gibt deinem Immunsystem Power. Und das Beste sie schmeckt… Gerade jetzt im Februar, wo die Erkältungs- und Grippewellen über uns hinweg rollen ist ein kleiner Vorrat an Hühnerbrühe sehr praktisch. Meine Empfehlung: Auf Vorrat kochen und dann entweder klassisch einkochen oder einfrieren. Das Einkochen hat den Vorteil, du kannst die Suppe auch mit zur Arbeit nehmen. In der Mikrowelle oder im Topf ist sie schnell…

Diese Seite verwendet Cookies um optimal funktionieren zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen